Haupt Listen 13 Gründe warum: Jede Episode der ersten Staffel, vom schlechtesten zum besten bewertet (laut IMDb)

13 Gründe warum: Jede Episode der ersten Staffel, vom schlechtesten zum besten bewertet (laut IMDb)

Staffel 1 von 13 Gründe Warum war die umstrittenste der Netflix-Serie, aber wie ordnet IMDB die Episoden vom schlechtesten zum besten.

Die erste Staffel von 13 Gründe warum on Netflix basiert auf dem gleichnamigen Jay Asher-Roman über ein High-School-Mädchen, das Selbstmord begeht. Aber bevor sie es tut, erstellt sie eine Reihe von 13 Kassetten, die jeweils an eine Person gerichtet sind, von der sie behauptet, dass sie eine Rolle in den Turbulenzen gespielt hat, die sie veranlasst haben, die Entscheidung zu treffen.

Es war eine herzzerreißende und kontroverse Saison, ähnlich wie die drei, die danach kamen. Aber keiner hat die gleiche Wirkung erzielt wie der erste.

VERBINDUNG: Die 10 überraschendsten Original-Dramen von Netflix

Welche der Folgen, von denen sich jede auf eine Person in Hannah Bakers Leben konzentrierte, und das Band, das sie für sie zurückgelassen hatte, waren die besten? Hier ist die Rangfolge aller 13 Folgen laut IMDb.

13Folge 3: Band 2, Seite A - 7.9

Die Zuschauer fanden die Folge, die auf Alex basiert, anscheinend nicht als ihren Favoriten, da sie unter allen den letzten Platz belegte. Es ging um die Dummheit der High School, die scheinbar bedeutungslos war, aber Hannah wirklich verärgerte.

Die Jungen machten eine Liste über die Eigenschaften der Mädchen und Alex listete Hannah mit dem besten Hintern auf. Obwohl es nicht Hannahs Schuld war, wurde Jessica wütend auf sie und ihre Freundschaft endete.

12Folge 2: Band 1, Seite B - 8.0

In dieser zweiten Folge der Serie verlagerte sich der Fokus auf Jessica, die Hannahs schnelle Freundin wurde, nur um sie zu verraten, indem sie sie beschuldigte, zwischen sie und Alex zu geraten. Die drei waren enge Freunde, bis Jessica und Alex eine romantische Beziehung eingingen und anfingen, Hannah aus den Dingen herauszulassen.

Jessica machte Hannah nicht nur für ihre Trennung von Alex verantwortlich, als Hannah nichts damit zu tun hatte, sondern sie tat dies auch sehr öffentlich und beschämte sie vor allen anderen.

elfFolge 6: Band 3, Seite B - 8.0

Bis zu diesem Zeitpunkt in Folge sechs war Marcus der Gute. Aber es stellte sich heraus, dass er Hannah verletzt hatte. Am Valentinstag war er ihr Date, aber er verbreitete Gerüchte darüber, dass sie „einfach“ sei, und fügte den bereits existierenden Gerüchten Treibstoff hinzu, von denen keines wahr war.

VERBINDUNG: 13 Gründe, warum: Staffel 3: 5 Probleme, die gut angegangen wurden (& 5, die zu kurz kamen)

Die Dinge gingen weiter, als Marcus versuchte, Hannah dazu zu bringen, ihrem unwahren Ruf gerecht zu werden, und sie bei ihrem Date im Wesentlichen sexuell angriff, bis sie wütend aufstand und ging.

10Folge 4: Band 2, Seite B - 8.1

Tyler stand im Mittelpunkt dieser Episode, als sich herausstellte, dass er Hannah folgte und Fotos von ihr machte, anscheinend nur fasziniert von ihr natürliche Schönheit und ihre Fähigkeit, so gut zu fotografieren. Aber als er sie und Courtney beim Küssen erwischte, während sie ein betrunkenes Spiel der Wahrheit oder Pflicht spielten, machte er ein Foto und schickte es durch die Schule.

Es war klar, dass es Hannah auf dem Foto war, aber Courtneys Gesicht war nicht in Sicht und sie distanzierte sich von Hannah, um zu vermeiden, dass die Wahrheit über ihre Sexualität herauskommt.

Wie viele Piraten der karibischen Filme waren dort?

9Folge 8: Band 4, Seite B - 8.1

Nachdem Hannah ein sehr privates, persönliches und aufschlussreiches Gedicht mit Ryan geteilt hatte, stahl er es und veröffentlichte es gegen ihren Willen in der Schulzeitung. Und während das Gedicht über ihre tiefsten und dunkelsten Gefühle sprach, lachten alle darüber, als wäre es ein Witz.

Es war nicht überraschend, dass Hannah darüber aufgelöst war, obwohl niemand außer Ryan wusste, dass sie die Autorin war.

8Folge 5: Band 3, Seite A - 8.2

Nachdem Hannahs Freundschaft mit Courtney praktisch beendet war, wurde Courtney zum Thema des nächsten Bandes. Um ihre Identität vor dem auffälligen Foto zu verbergen, verbreitete Courtney ein Gerücht, dass es sich bei Hannah um ein weiteres lesbisches Mädchen auf dem Foto handelte, und fügte weitere Gerüchte über Justin hinzu, um ihre Glaubwürdigkeit weiter zu stärken.

VERBINDUNG: 13 Gründe warum: 5 beste Freundschaften (& 5 giftigste)

Dies tat Hannah sehr weh und trug zu dem schlechten Ruf bei, den sie bereits bekommen hatte. Alles im Namen von Courtney, die ihre Sexualität geheim hält.

7Folge 1: Band 1, Seite A - 8.3

Dies war die erste Folge, in der wir die trafen schüchterner und nerdiger Junge Clay und fing an, die Geschichte von Hannah in ihren eigenen Worten durch Erzählung zu hören und zu besprechen, was mit ihr passiert war, bevor sie sich das Leben nahm.

In dieser Episode findet Clay die Schachtel mit den Kassetten vor seiner Haustür und entdeckt die erschreckende Reihe von Geschichten, die Hannah zurückgelassen hat. Die Zuschauer entdecken Clay's Gefühle für Hannah und die Tatsache, dass sie die Bänder bei Tony gelassen hat. Das Thema dieses Bandes ist der hübsche Schuljock Justin, der ein Gerücht über Hannah verbreitete, nachdem sie ein scheinbar süßes erstes Date hatten.

6Folge 7: Band 4, Seite A - 8.4

Während eines Schulauftrags hatte Hannah die Gelegenheit, einige gute Dinge über sich selbst zu hören. Aber Zach nahm ihr das ab, indem er alle Komplimente aus der Komplimentbox stahl, als Vergeltung dafür, dass sie zurückgewiesen wurden. Er wusste nicht, wie viel es für sie bedeuten konnte, diese ermutigenden Worte zu sehen.

Was ist das Beste in einem Computer?

Auch in dieser Episode beginnt Clay, Visionen von Hannah zu sehen und ihre Stimme zu hören, während er sich weiterhin mit ihrem Verlust befasst.

5Folge 10: Band 5, Seite B - 8.6

Sheri krachte versehentlich mit ihrem Auto gegen ein Stoppschild, was schließlich zum Tod von Kommilitone Jeff Atkins führte, der nicht an der Kreuzung anhielt, weil das Stoppschild fehlte. Hannah war zu der Zeit bei ihr und wollte das fehlende Stoppschild melden, aber Sheri war anderer Meinung.

VERBINDUNG: 13 Gründe warum: MBTI der Hauptfiguren

Obwohl Hannah ohnehin auf dem Weg war, den Unfall zu melden, war es gegen Sheris Willen zu spät. Und Hannah war sauer auf Sheri, weil sie sie in dieser Nacht verlassen hatte, keine Verantwortung für das übernahm, was sie tat, und Hannah mit der Schuld leben ließ.

4Folge 9: Band 5, Seite A - 8.7

Unter den Top-5-Folgen war dies das zweite Band, das Justin gewidmet war, und die Tatsache, dass er Bryce, seiner besten Freundin, erlaubte, seine Freundin Jessica zu vergewaltigen, wenn sie betrunken war.

Hannah versteckte sich zufällig im Raum, als es passierte, und tat nichts, wofür sie sich auch selbst die Schuld gab.

3Folge 12: Band 6, Seite B - 9.0

Eine der beunruhigendsten und anschaulichsten Folgen, die Bryces Vergewaltigung von Hannah in einem Whirlpool zeigte, kurz bevor sie offiziell beschloss, Selbstmord zu begehen.

Sie landete auf einer Party in seinem Haus und schnell zerstreuten sich alle und ließen die beiden allein. In dieser Folge provozierte Clay Bryce auch, zuzugeben, was er getan hatte, und brachte das Geständnis heimlich auf Band.

zweiFolge 11: Band 6, Seite A - 9.1

Hannah war klar, dass Clay, obwohl er technisch Teil ihrer Geschichte und ein Thema eines der Bänder war, ihn überhaupt nicht beschuldigte, weil er der einzige war, der sich wirklich um sie kümmerte und versuchte, ihr zu helfen.

Was hat er getan? Alles, was er wirklich tat, war, sie auf der Party allein zu lassen, als sie ihn darum bat, und sie wünschte, er hätte es nicht getan.

1Folge 13: Band 7, Seite A - 9.2

Das Staffelfinale war die umstrittenste, aber auch die bestbewertete Folge. Es ist diejenige, die Hannahs Selbstmord in der Badewanne in grafischen Details in einer Szene darstellt, die einige Jahre nach der Veröffentlichung aufgrund von Pushback digital verändert wurde.

Es enthüllte auch Herrn Porter, den Berater der Schule, als letztes Bandthema. Hannah ging zu ihm und schlug vor, sie sei selbstmörderisch, doch er nahm ihre Hilferufe nicht ernst und schlug sogar vor, dass sie möglicherweise für die Dinge verantwortlich war, die mit ihr geschahen.

Interessante Artikel