Haupt Listen 10 Live-Action-Filme mit Iron Man (Rangliste von IMDb)

10 Live-Action-Filme mit Iron Man (Rangliste von IMDb)

Iron Man hat in zehn Live-Action-Filmen mitgewirkt, alle innerhalb der MCU. Die meisten von ihnen sind großartig, aber es ist Zeit zu sehen, welche auf IMDb am besten abgeschnitten haben.

Selbst die frommsten Marvel-Comics-Fans hatten nicht erwartet, dass Iron Man ein Superheld wird, der im Laufe der Zeit in so vielen Filmen auftrat. Es ist noch überraschender zu bedenken, dass sie alle zu riesigen Blockbuster-Hits wurden, mit einigen erschütternden Kassenrekorden. Sobald Robert Downey Jr. 2008 als Tony Stark auf der Leinwand debütierte, änderte sich alles.



VERBINDUNG: Retro-Cast: Wenn die Iron Man-Filme in den 1990er Jahren gemacht wurden

Das Marvel Cinematic Universe wurde geboren und seitdem ist Iron Man ein geliebter Superheld, der in zehn verschiedenen Filmen auftauchte. Die meisten dieser Filme fanden großen Anklang, ein oder zwei galten als mittelmäßig und einige sind bereits Klassiker aller Zeiten.

10Der unglaubliche Hulk (6.7)

Es ist immer der Film, den die Leute vergessen, Tony Stark. Im Jahr 2008, nur zwei Monate später Ironman veröffentlicht, kam der zweite MCU-Streifen in Der unglaubliche Hulk . Zum größten Teil wird der Film übersehen, weil er sich nicht als Teil der MCU anfühlt.



Bruce Banner / Hulk wurde von Edward Norton anstelle von Mark Ruffalo gespielt und da es sich um einen Universal Pictures-Film handelt, ist er nicht oft mit dem Rest verbunden. Es wurde mit soliden, aber unspektakulären Bewertungen getroffen. Stark erscheint gleich am Ende in einem Cameo, um mit General Ross über die Bildung eines Teams zu sprechen, nämlich The Avengers.

Um wie viel Uhr beginnt die Super Bowl mit der Pazifikzeit?

9Iron Man 2 (7,0)

Vor 2020 war das letzte Jahr, in dem kein MCU-Film gezeigt wurde, 2009. Danach Ironman und Der unglaubliche Hulk hat das Franchise erst 2010 einen weiteren Eintrag veröffentlicht Ironman 2 . Die Fans waren auf jeden Fall begeistert, Downey Jr. wieder als Stark zu sehen, zusammen mit Mickey Rourke und Sam Rockwell als Bösewichte.

Dies war eine große Neubesetzung, als Don Cheadle James Rhodes übernahm und sich als War Machine qualifizieren konnte. Obwohl dies als schwächerer MCU-Film angesehen wird, ist es dennoch eine unterhaltsame Fahrt. Dies war auch für den Aufbau der Zukunft von entscheidender Bedeutung, insbesondere bei der Einführung von Black Widow.



8Iron Man 3 (7.1)

Die letzte Rate der Ironman Die Trilogie, die 2013 erschien, war eine bedeutende Veränderung. Jon Favreau saß nicht auf dem Regiestuhl, und der Veteran Shane Black übernahm das Kommando. Er lieferte seine typischen Actionszenen und brachte Tony Stark in schwierige Situationen, in denen er häufig sein Gehirn und nicht seine leistungsstarken Anzüge benutzen musste.

Obwohl dies eindeutig ein guter Film ist, Iron Man 3 war umstritten. Die Entscheidung, The Mandarin, einen legendären Iron Man-Bösewicht, in nichts weiter als einen Witz zu verwandeln, wurde von Comic-Fanatikern in Frage gestellt. Tonys Reise und sein Umgang mit PTBS sorgten jedoch für eine interessante Geschichte.

7Rächer: Age Of Ultron (7.3)

Iron Man 3 endete mit der Idee, dass Tony als Superheld fertig war, aber 2015 Avangers: Zeitalter des Ultron sah ihn ohne viel Erklärung wieder im Anzug. Ungeachtet dessen waren die Fans nur aufgeregt zu sehen, wie sich ihre Lieblingshelden wieder zusammenschlossen, diesmal um gegen etwas zu kämpfen, was Tony selbst getan hatte.

VERBINDUNG: Avengers Endgame: 5 Wege, wie das Ende von Iron Man passt (& 5 Warum es keinen Sinn ergibt)

In einem verzweifelten Versuch, die Welt zu schützen, erschafft er Ultron, einen A.I. der am Ende verdammt darauf aus ist, menschliches Leben zu zerstören. Während es als der schlechteste Avengers-Streifen angesehen wird, Alter von ultron hat seitdem mehr Verehrung gewonnen, weil es so viel für die Zukunft vorbereitet hat, wobei spätere Filme und Fernsehserien es mehr bedeuten lassen.

6Spider-Man: Heimkehr (7.4)

Als die MCU angekündigt wurde, Spider-Man neu zu starten, waren die Zuschauer glücklich, wollten aber keine weitere Runderneuerung der Ursprungsgeschichte. Sie hatten Onkel Ben oft genug sterben sehen. Die MCU hat etwas Einzigartiges getan und Tony Stark im Grunde genommen in die Rolle des Onkels Ben als Mentor von Peter Parker versetzt.

Dadurch konnte Tony Stark 2017 auftauchen Spider-Man: Heimkehr . Downey Jr. ist nur für ungefähr 15 Minuten da, aber er hat einen großen Zahltag gesammelt. Er kommt ein paar Mal, um Spider-Man zu helfen, aber die Geschichte gehört hauptsächlich Peter Parker und wie er beweist, dass er den Anzug verdient.

5Captain America: Bürgerkrieg (7.8)

Viele Leute haben sich die 2016er angesehen Captain America: Bürgerkrieg als Avengers 2.5 oder so ähnlich. Das liegt daran, dass dieser dritte Eintrag in der Captain America-Trilogie mehr Superhelden als je zuvor zusammengebracht hat. Der Unterschied ist, dass es diesmal nicht für ein Team war.

Aufgrund der Konsequenzen ihres Handelns spalteten sich die Rächer, wenn sie sich nicht einig waren, die Kontrolle an die Regierung zu übergeben. Es stellt Iron Man und sein Team gegen Cap und seine Seite des Krieges. Dies balancierte meisterhaft so viele Charaktere aus und führte gleichzeitig Spider-Man und Black Panther ein. Trotz alledem war Downey Jr. einer der Höhepunkte.

4Iron Man (7.9)

Derjenige, der alles begann. 2008 Ironman Es wurde nicht erwartet, dass es so erfolgreich sein würde wie es war. Viele betrachteten den Charakter in Bezug auf seine Popularität als Marvel-Helden auf B- oder C-Niveau, und Downey Jr. war ein besorgter Schauspieler, der nach einem Comeback suchte. Es hätte in beide Richtungen gehen können.

VERBINDUNG: MCU: 12 Momente, die in Iron Man vorhergesagt werden (2008)

Der Film wurde ein großer Erfolg und bereitete die Bühne für einen legendären Helden. Tony macht in diesem Film viel durch, während er entführt wird, den Fehler seines Weges erkennt, gegen einen langjährigen Freund kämpft und ein besserer Mensch wird. Downey Jr. liefert eine Rockstar-Leistung.

3Die Rächer (8.0)

Obwohl es mehrfach übertroffen wurde, 2012 Die Rächer war in Bezug auf die Größe unerhört. Nie zuvor hatte so viele große Superhelden kommen zusammen auf einem Bildschirm. Iron Man, Captain America, Thor, Black Widow, Hulk und Hawkeye wurden in früheren Filmen vorgestellt, bevor sie sich hier zusammenschlossen.

Mit ein wenig Hilfe von Agent Coulson und Nick Fury legt die Gruppe ihre Differenzen beiseite und schließt sich zusammen, um Loki und seine Chitauri-Armee daran zu hindern, die Erde zu übernehmen. Der Film gab jedem die Chance zu glänzen und bleibt eine aufregende Fahrt auf mehreren Uhren.

zweiRächer: Endspiel (8.4)

Die beiden besten Einträge sind in der Punktzahl gebunden, aber einer hat nur ein paar mehr Bewertungen auf IMDb als der andere. 2019 Avengers: Endspiel markierte das Ende für Iron Man. Er überlebte The Snap aus dem vorherigen Film und hatte während The Blip eine Tochter und ließ sich mit Pepper nieder.

Wenn sich jedoch die Gelegenheit ergibt, das halbe Universum zurückzubringen, tritt er vor. Tony hilft bei der Orchestrierung des 'Zeitraubes', geht tief in die Vergangenheit und verbringt Zeit mit seinem Vater und bringt am Ende das ultimative Opfer. Er benutzt die Infinity Stones, um Thanos 'Armee auszuschalten und verliert dabei sein Leben.

1Rächer: Unendlichkeitskrieg (8.4)

Mit identischen Ergebnissen ist dies ein Beweis dafür, dass die MCU mit dieser zweiteiligen Geschichte eine enorme Leistung erbracht hat. 2018 Rächer: Unendlichkeitskrieg brachte noch mehr Charaktere zusammen als in der Vergangenheit, von The Avengers über ehemalige Bösewichte bis hin zu den Guardians of the Galaxy, um Thanos aufzuhalten.

Tony ist ein Highlight in diesem Film und hat enorme Interaktionen mit Leuten wie Spider-Man, Doctor Strange und Star-Lord. Sein Kampf mit Thanos ist besonders spannend und führt fast zu seinem Tod, bis Doktor Strange ihn rettet, damit er in fünf Jahren da sein kann, um alle anderen zu retten.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Lustige Sitcoms wie zweieinhalb Männer
Lustige Sitcoms wie zweieinhalb Männer
Ob es sich um einen Klassiker wie Friends oder eine neuere TV-Show wie Mike & Molly handelt, finden Sie heraus, welche 10 lustigen Sitcoms neben Two and a Half Men zu sehen sind.
Die Flash-Staffel 3 verband die Arrowverse mit Fringe
Die Flash-Staffel 3 verband die Arrowverse mit Fringe
Die Flash-Staffel 3 bezog sich subtil auf die Ereignisse von Fringe, lange bevor Crisis on Infinite Earths die Arrowverse auf DC-Shows und -Filme ausweitete.
Ein Stern wird geboren: 10 versteckte Details über die Hauptfiguren, die vollständig übersehen wurden
Ein Stern wird geboren: 10 versteckte Details über die Hauptfiguren, die vollständig übersehen wurden
Ein Stern ist geboren mit Lady Gaga steckt voller versteckter Details über die Charaktere, die Sie möglicherweise völlig übersehen haben. Hier sind 10 davon.
The Serpent Soundtrack Guide: Jeder Song in Staffel 1
The Serpent Soundtrack Guide: Jeder Song in Staffel 1
Netflixs The Serpent spielt in den 70ern. Welche Songs werden also vorgestellt? Hier ist eine Aufschlüsselung aller Funk-, Rock- und Euro-Pops der Serie 2021.
Säulen der Ewigkeit II: Deadfire Ultimate Edition Review - Ein gottähnliches Rollenspiel
Säulen der Ewigkeit II: Deadfire Ultimate Edition Review - Ein gottähnliches Rollenspiel
Pillars of Eternity II: Die Deadfire Ultimate Edition ist ein atemberaubendes Rollenspiel, dessen kühne Geschichte und taktisches Gameplay durch technische Probleme leicht behindert werden.
iPhone & iPad: So streamen Sie Nvidia GeForce Now-Spiele
iPhone & iPad: So streamen Sie Nvidia GeForce Now-Spiele
Der GeForce Now-Streaming-Service von Nvidia ist für den Beta-Zugriff auf iPhone und iPad verfügbar. Hier erfahren Sie, wie Sie Spiele auf einem iOS-Gerät spielen.
Mr. Bean: Die 10 schlimmsten Dinge, die er jemals getan hat
Mr. Bean: Die 10 schlimmsten Dinge, die er jemals getan hat
Mr. Bean ist zu einem bekannten Namen geworden, weil er Chaos angerichtet hat ... und uns dabei zum Lachen gebracht hat. Hier sind die schlimmsten Dinge, die der Charakter jemals getan hat.