Haupt Listen 10 Horrorfilme aus den 2000er / 2010er Jahren, die Sie noch nicht gesehen haben

10 Horrorfilme aus den 2000er / 2010er Jahren, die Sie noch nicht gesehen haben

In den 2000er und 2010er Jahren kehrte der Horrorfilm zu seinen dunkleren Wurzeln zurück. Hier sind einige Gruselfilme, die Sie aus diesen Jahrzehnten vielleicht nicht gesehen haben.

In den 1980er Jahren gab es überall Horrorfilme. Filmemacher wie John Carpenter und George A. Romero wurden zu Giganten. Der Horror änderte sich in den 90ern ein wenig, als Wes Craven's Schrei Franchise zeugte den 'selbstbewussten' Horrorfilm. In den 2000er Jahren kehrte der Horrorfilm zu seinen dunkleren Wurzeln zurück.



VERBINDUNG: Der Horrorfilm mit den höchsten Einnahmen für jedes Jahr der 2000er Jahre

Es waren hauptsächlich Filme mit Studio-Unterstützung, die breite Veröffentlichungen erhielten, aber Indie-Juwelen wie Das Blair Witch Projekt schlich sich hinein und spielte vor einem breiten Publikum. Als das Jahrzehnt begann, dass On-Demand-Märkte immer beliebter wurden, fanden weniger Low-Budget-Horrorfilme den Weg in die Kinos. Aber die 2000er Jahre enthielten mehr als ein paar unterschätzte Horrorschätze.

10Schöne Molly - Regie Eduardo Sanchez (2011)

Schöne Molly findet Gretchen Lodge eine unglaubliche Leistung als Molly, eine Frau, die in das Haus ihres toten Vaters im Wald zieht und bildlich und buchstäblich von einer dunklen Vergangenheit heimgesucht wird.



VERBINDUNG: 5 Indie-Horrorfilme aus den 2000er Jahren, die viel unterschätzt werden (und 5, die überbewertet sind)

Regisseur Eduardo Sanchez, der das Phänomen der 1999er Jahre einleitete Das Blair Witch Projekt schafft eine interessante Figur in Molly, die mit zunehmender Dunkelheit des Films immer instabiler wird. Sanchez 'minimalistischer Erzählstil passt sehr gut zu diesem Film und macht ihn zu einem gruseligen Horrorfilm, der auch eine interessante Charakterstudie ist.

9Dschinn - Regie Tobe Hooper (2013)

In dem letzten Film des Regisseurs vor seinem Tod im Jahr 2017, Tobe Hooper's Dschinn ist ein extrem gruseliger Horrorfilm, der sich auf ein Paar aus den Emiraten konzentriert, das nach dem Tod des kleinen Sohnes von New York nach Audu Dhabi zieht. Sie ziehen in einen nebelverhangenen Wohnungsturm, der in einem Gebiet errichtet wurde, das von Dschinn, einer monströsen übernatürlichen Kraft, heimgesucht wird.



Zum ersten Mal in seiner Karriere machte Hoopers Filmstil einem leiseren und geduldigeren langsamen Abbrennen eines Films Platz. Auf diese Weise schuf der Filmemacher ein Gefühl des Unbehagens und eine unausweichliche Aura des Todes, die diesen Film zu einem der effektivsten Filme in Tobe Hoopers Karriere macht.

8The Woods - Regie: Lucky McKee (2006)

Ein isoliertes Internat in New England ist Schauplatz von Lucky Mckees übernatürlicher Geschichte. Der Wald . Agnes Bruckner spielt eine Außenseiterin, die in die von Wäldern umgebene Schule geschickt wird und sofort zur Außenseiterin wird. Patricia Clarkson ist die Dekanin der Schule, die sich wirklich um den neuen Schüler zu kümmern scheint. McKee füllt seinen Film mit starken weiblichen Charakteren, die die treibende Kraft für den Erfolg des Films sind, da jeder Mensch realistisch geschrieben und aufgeführt wird und sich von den Klischees der Horrorfilmcharaktere fernhält.

VERBINDUNG: Der gruseligste Film aus jedem Jahr in den 2000er Jahren, Rangliste

Die Titelhölzer sind die Quelle des Grauens des Films, als die Schüler zu verschwinden beginnen und der Regisseur seine Umgebung gut nutzt. McKee bedeckt den Film mit dem Unheimlichen und macht so einen ziemlich effektiven Chiller.

7Exists- Regie: Eduardo Sanchez (2014)

Eduardo Sanchez kehrte mit zu seinen Found Footage-Wurzeln zurück Existiert , sein Film über eine Gruppe von Campern, die einem Sasquatch zuwiderlaufen.

Als bekennender Bigfoot-Fan verschwendet Sanchez keine Zeit mit seinem Einstieg in das Bigfoot-Film-Subgenre, während er seine Charaktere und seine Umgebung vorstellt und einige angespannte Szenen entfesselt, die die kommenden Schrecken ärgern, da die zweite Hälfte des Films zu einem All-out wird ziemlich schrecklicher Monsterfilm.

6Die Toolbox-Morde unter der Regie von Tobe Hooper (2004)

Tobe Hooper führte Regie bei diesem erfinderischen Remake des gleichnamigen Slasher-Films von 1978. Hooper verbessert das Original erheblich, indem er eine völlig neue Geschichte über ein renoviertes Hotel kreiert, das ein Übel auslöst, das den Tod seiner Bewohner verursacht.

VERBINDUNG: Die 10 besten Horrorfilm-Remakes der 2000er Jahre laut Rotten Tomatoes

Was ist mit Kelso und Eric in dieser 70er Show passiert?

Dies ist ein erfinderischer Film, der Genre-Fans eine Mischung aus bösen Geistern und dem Slasher-Film bietet. Hooper nutzt das Hotel-Set mit großer Wirkung, indem er die dunklen Korridore erkundet und seine Darsteller durch die Dunkelheit bewegt, während sie versuchen, den menschlichen und jenseitigen Mördern am Leben zu bleiben.

5Letzte Schicht - Regie Anthony DiBlasi (2014)

In diesem wirklich beängstigenden Horrorschatz mit niedrigem Budget verbringt eine junge Polizistin eine Nachtschicht allein in einer Polizeistation, die gerade geschlossen wird. Im Laufe der Nacht beginnt etwas Böses Einzug zu halten.

Letzte Schicht ist ein atmosphärisches Stimmungsstück, das auf extreme Spannung angewiesen ist, um sein Publikum zu erschrecken. Der Film ist eine gruselige Welt aus Teufelskulten, Mord und dämonischen und übernatürlichen Kräften. Regisseur Anthony DiBlasi hat mit Geschick und Geschicklichkeit einen der großen unbesungenen Horrorfilme der 2010er Jahre gedreht.

4Siebter Mond - Regie Eduardo Sanchez (2008)

Eduardo Sanchez nutzt das Genre Found Footage, das er populär gemacht hat, sehr gut aus Siebter Mond , die Geschichte einer Frau und ihres Mannes, die Flitterwochen in China verbringen, ohne zu wissen, dass sie während eines Geisterfestivals dort sind, das die Geister zum Vorschein bringt.

VERBINDUNG: 10 Found-Footage-Horrorfilme, die Sie wahrscheinlich noch nie gesehen haben (aber sollten)

Sanchez versetzt seine Schauspieler während eines Großteils des Films in fast völlige Dunkelheit. Verwenden Sie nur die Handy-Lichter, um den Weg zu weisen. In der Dunkelheit des Films liegen gespenstische Dämonen, die diesen kleinen Film zu einer schrecklich intensiven Erfahrung machen.

32001 Maniacs - Regie Tim Sullivan (2005)

Eine Neuinterpretation des Herschel Gordon Lewis Gore-Klassikers Zweitausend Maniacs Tim Sullivans 2001 Maniacs ist ein makaberer Rückfall in die Horrorfilme der 1980er Jahre und eine Hommage an Regisseur Lewis, den 'Godfather of Gore'.

Robert Englund spielt eine seiner besten Rollen als Bürgermeister einer südlichen Stadt, die ihre konföderierten Wurzeln auf bösartige und blutige Weise feiert. Lin Shaye ist fantastisch, da er und seine Frau zusammen mit den Bürgern ahnungslose Opfer von der nahe gelegenen Autobahn locken. Was folgt, ist eine lustige Nervenkitzelfahrt eines Films voller makaber Humor und praktischer Gore-Effekte, die Horrorfans erfreuen sollten.

zweiDie Frau unter der Regie von Lucky McKee (2011)

Ein Anwalt gefährdet sein Leben und das seiner Familie, als er eine Frau aus einem gewalttätigen Clan von Nomaden entführt und versucht, sie zu 'zivilisieren'. Die Frau ist der Blick von Regisseur Lucky Mckee hinter die Fenster einer Vorstadt, die dunklere Wahrheiten verbirgt als ihre sonnenbeschienenen Straßen. Sein Film gibt uns zwei einzigartige Horrorfamilien, deren Lebensweisen in heftigen Kontrast zueinander geraten.

VERBINDUNG: 10 besten Horrorfilme für Frauen

Der Film wurde nach seiner Premiere auf dem Sundance Film Festival kontrovers diskutiert. Einige Zuschauer fühlten, dass er Frauen erniedrigte, aber der Film ist ein Kommentar zur Macht des Rechts einer Frau, zu entscheiden, wie ihr Leben geführt wird, und zur Kühnheit von Männern, die es versuchen Machen Sie die Regeln für den Körper einer Frau. Dies ist ein Horrorfilm, der vor der Sinnlosigkeit warnt, eine von Männern dominierte Welt zu schaffen.

1Das Haus des Teufels - Regie Ti West (2009)

Ti West betrat 2009 die Welt des satanischen Horrors Das Haus des Teufels . Der vielleicht am meisten unterschätzte Horrorfilm der 2000er Jahre erzählt von einem unglücklichen Babysitter, der unfreiwillig für eine Familie von Satanisten sitzt und ausgewählt wurde, um die Rückkehr des Teufels herbeizuführen. Tom Noonan und Mary Wornov tragen mit ihren gruseligen Auftritten und den „Eltern“, die den Babysitter einstellen, zur Atmosphäre des Films bei.

West fertigt den Film wie aus den 1970er Jahren und macht ihn sowohl zu einem Rückfall in die Drive-In-Genrefilme dieser Zeit als auch zu einem der beängstigendsten Filme des modernen Horrors.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Chris Pratts 10 besten Filme (laut Metacritic)
Chris Pratts 10 besten Filme (laut Metacritic)
Chris Pratt wird in kurzer Zeit zu einem der bekanntesten Schauspieler Hollywoods und hat eine Reihe von von der Kritik gefeierten Filmen auf Lager.
Alles, was Tiere überqueren: Neue Horizonte sind besser als neues Blatt
Alles, was Tiere überqueren: Neue Horizonte sind besser als neues Blatt
New Horizons und New Leaf sind beide großartige Animal Crossing-Spiele, aber es gibt einige Aspekte, in denen New Horizons zweifellos die besten sind.
Der letzte von uns Teil 2 Erfolg wird von Xbox-Chef Phil Spencer gelobt
Der letzte von uns Teil 2 Erfolg wird von Xbox-Chef Phil Spencer gelobt
Xbox-Chef Phil Spencer gratuliert dem PlayStation-Studio Naughty Dog, nachdem The Last of Us Part II mehr als vier Millionen Exemplare verkauft hat.
Seraph Of The End Staffel 3 Erscheinungsdatum & Geschichte
Seraph Of The End Staffel 3 Erscheinungsdatum & Geschichte
Es ist mehr als vier Jahre her, seit die letzte Staffel ausgestrahlt wurde. Wann können die Fans Seraph Of The End Staffel 3 erwarten und welche Handlungsstränge werden folgen?
5 Dinge, die in NCIS perfekt gealtert sind (& 5, die nicht gut gealtert sind)
5 Dinge, die in NCIS perfekt gealtert sind (& 5, die nicht gut gealtert sind)
Mit den drastischen Veränderungen, denen sich die Gesellschaft gegenübersieht, ist NCIS nicht ganz gut gealtert. Hier ist ein Blick auf 5 Dinge, die perfekt gealtert sind und 5, die nicht gealtert sind.
Hat Ghost In The Shell eine After-Credits-Szene?
Hat Ghost In The Shell eine After-Credits-Szene?
Ghost In The Shell war die lang erwartete Live-Action-Adaption des gefeierten Animes, aber hat es eine After-Credits-Szene?
Homecoming Staffel 2: Warum Julia Roberts die Show verlassen hat
Homecoming Staffel 2: Warum Julia Roberts die Show verlassen hat
Fans von Homecoming waren möglicherweise verwirrt darüber, warum Julia Roberts in der zweiten Staffel nicht zurückgekehrt ist. Deshalb leitet Janelle Monáe jetzt stattdessen die Show.