Haupt Listen 10 besten Folgen von Obstkorb, laut IMDb

10 besten Folgen von Obstkorb, laut IMDb

Der zweite Fruits Basket-Anime hat zweifellos viele gute Folgen. Allerdings können nur diese als die 10 am besten bewerteten bei IMDb angesehen werden.

Seit seiner Premiere im Jahr 2019 ist das Remake von Früchtekorb wurde allgemein von den Fans gut aufgenommen. Der ursprüngliche Anime weicht in vielerlei Hinsicht vom Manga ab, während der aktuelle Neustart weitgehend dem Quellmaterial treu geblieben ist.



VERBINDUNG: Netflix: Dorohedoro & 9 andere stark unterschätzte Original-Anime, Rangliste

wie man Mods 7 Tage installiert, um zu sterben

Die Geschichte von Tohru Hondas Erfahrungen mit den verfluchten Mitgliedern der Sohma-Familie war eine Achterbahnfahrt der Gefühle, von bittersüß bis geradezu deprimierend. Während sich die Ereignisse der Serie enträtselt haben, haben die Fans die Charaktere kennengelernt und geliebt und sehen zu, wie sie wachsen und sich entwickeln. Während dieser Reise stechen einige Episoden als besonders berührend oder wirkungsvoll hervor.

10Staffel 1, Folge 17: Das ist für Uo-Chan! (9,1 / 10)

Arisa Uotani ist Tohru Hondas dreister und ausgesprochener Freund mit einer wechselvollen Geschichte. In 'Das ist für Uo-Chan!' Wird Uotanis Vergangenheit vollständig enthüllt und die Fans erfahren, wie sie und Tohru Freunde wurden. Uotani war ein aktives Gangmitglied und in einer Abwärtsspirale, bis sie Tohru und ihre Mutter Kyoko traf. Sie glaubte nicht, dass jemand wie Tohru mit einer Person wie ihr befreundet sein wollte, aber Tohru bewies ihr Unrecht, nachdem sie Uotani einen Leckerbissen gebracht hatte, den sie im Kochkurs gemacht hatte.



Uotani beschließt, ihre Bande zu verlassen und wird durch die rechtzeitige Ankunft von Kyoko vor einer Prügelstrafe bewahrt, deren Status als legendärer Gangster, bekannt als 'Crimson Butterfly', ausreicht, um die Bandenmitglieder abzuschrecken.

Uotanis Wechsel vom Hoodlum zum treuen Begleiter sorgt für eine bewegende Geschichte der Freundschaft, die sie als eine der sympathischsten Nebenfiguren der Serie festigt.

9Staffel 1, Folge 14: Das ist ein Geheimnis (9.2 / 10)

Verlust und die damit verbundenen Wellen sind ein zentrales Thema in Früchtekorb, ob es sich um einen Verlust aufgrund des Todes oder um einen Verlust aufgrund der Trennung handelt. Der Verlust wird in 'That's A Secret' auf zwei Arten untersucht. durch Momiji und Tohru.



Fans erfahren mehr über Momijis Hintergrund und wie seine Mutter nicht einmal weiß, dass er existiert. Sie hatte ihre Erinnerung an Momiji von Hatori gelöscht, weil sie einen Selbstmordversuch unternahm, nachdem sie erfahren hatte, dass sich ihr neugeborener Sohn in ein Kaninchen verwandeln konnte. Momiji muss seine Identität vor seiner Mutter geheim halten, und sein Gefühl des Verlustes wird Tohrus gegenübergestellt, da beide Elternteile tot sind. Kyo und Yuki begleiten sie, um das Grab ihrer Mutter zu besuchen und mehr darüber zu erfahren, wie ihre Eltern gestorben sind.

das Mädchen mit allen Geschenken erklärt

Indem sie ihren Schmerz teilen, kommen sie ihr näher und entwickeln ihre Beziehung zu Tohru weiter.

8Staffel 2, Folge 16: Frag ihn nach mir (9.2 / 10)

'Frag ihn nach mir' zeigt den immer begeisterten Tohru auf einer Mission, sich in das Sohma-Anwesen zu schleichen, um eine Nachricht von Uotani an Kureno zu übermitteln.

VERBINDUNG: 15 besten Folgen von Naruto laut IMDb

Auf ihrem Weg trifft sie auf Momo, die sie dorthin bringt, wo Momiji Geige spielt, und sie erfährt, dass Momo Momiji gerne beim Spielen zuschaut. Diese Interaktion unterstreicht die Idee, dass die Bindungen von Familie und Liebe jedes Hindernis überwinden können, und dient als bittersüße Erinnerung an die traurigen Umstände von Momiji und seiner Schwester. Nachdem Tohru sich einem solchen Risiko ausgesetzt hat, findet sie schließlich Kureno und übermittelt die Nachricht. Sie zeigt, wie weit sie bereit ist, ihren Freunden zu helfen, unabhängig von den Kosten für sich.

7Staffel 2, Folge 25: Ich bin jetzt anders (9.2 / 10)

Der Titel der letzten Folge der zweiten Staffel reizte die Fans über zwei große Enthüllungen, die enorme Auswirkungen auf die künftige Serie haben.

Erstens wurde offenbart, dass Akito eine Frau ist, und zweitens, dass Kureno sich vom Tierkreisfluch befreit hat. Die Tatsache, dass Kureno den Fluch gebrochen hat, ist ein bedeutendes Ereignis in der Geschichte und dient Tohru und den anderen Tierkreisen als Symbol der Hoffnung.

Die Entdeckung, dass Akito eine Frau ist, ist nur ein Teil des Puzzles in Bezug auf ihre Hintergrundgeschichte. Die beiden wichtigsten Handlungspunkte haben den Fans viel zu erzählen gegeben, während sie auf die Veröffentlichung der letzten Staffel der Serie warten.

Freitag, das 13. Spiel Einzelspieler-Release

6Staffel 2, Folge 10: Wer bist du? (9,3 / 10)

Die Episoden, die im Ferienhaus des Sohma stattfinden, sind voller Dramen, und die letzte Episode im Bogen ist nicht anders. Diese Episode bestätigte, dass Akito Gott ist und dass sie Macht und Kontrolle über alle anderen Tierkreise hat.

Bis zu diesem Zeitpunkt hatte sich Tohru mit Akito getroffen, aber die beiden hatten nie eine bedeutungsvolle Interaktion gehabt. Das ändert sich mit ihrer nächtlichen Konfrontation außerhalb des Ferienhauses, als Akito Tohru in die Enge treibt und sie aus Angst und Eifersucht bedroht. Anstatt Tohru zu erschrecken, stärkt diese Interaktion nur Tohrus Entschlossenheit und sie beschließt, den Tierkreisfluch ein für alle Mal zu brechen.

5Staffel 2, Folge 18: Willst du küssen? (9,3 / 10)

Von allen Hintergrundgeschichten in Früchtekorb, Rins muss einer der schwersten sein, und es ist das Thema dieser Episode.

Es zeigt sich, dass Rins Eltern sie verachteten und sie als Kind körperlich und emotional missbrauchten. Sie landete schließlich im Krankenhaus und dort fanden sie und Haru sich und ihre Liebe stellte ihren Geist wieder her.

VERBINDUNG: 10 entzückendste anthropomorphe Tiere in Anime, Rangliste

Als Akito jedoch von ihrer Beziehung erfuhr, wurde sie wütend und stieß Rin aus einem Fenster, was Rins Leiden weiter verstärkte. Infolgedessen verschmähte Rin Haru, um ihn vor Akito zu schützen, und sie widmete sich auch der Aufhebung des Tierkreisfluchs, damit sie und Haru endlich ohne Angst zusammen sein konnten.

4Staffel 2, Folge 21: Es gab definitiv (9.3 / 10)

Im Laufe der Serie, Früchtekorb enthüllt viele Details über die Hintergrundgeschichten der Charaktere durch Rückblenden und 'There Was, Definitely' ist ein Paradebeispiel dafür in Aktion.

Die Folge wird von Rückblenden aus Yukis Kindheit dominiert und bietet den Fans einen Einblick in seine dunkle Vergangenheit. Es wird offenbart, dass Yukis Eltern ihn an Akito verkauft haben und dass Akito ihn jahrelang missbraucht und kontrolliert hat. Yuki erinnert sich an diese prägenden Ereignisse, während er mit einem ahnungslosen Kakeru spricht, der die Tiefe von Yukis Trauer nicht verstehen kann. Durch diese Enthüllungen konnten die Fans Yuki und seine Beziehung zu den anderen Zodiacs in einem neuen Licht sehen und seinen Charakter weiterentwickeln.

das Erscheinungsdatum der Grand Tour Staffel 4, Folge 2

3Staffel 2, Folge 9: My Precious ... (9.5 / 10)

Die Entwicklung der Beziehung zwischen Kyo und Tohru ist einer der zentralen Handlungspunkte von Früchtekorb und in dieser Episode erlebt ihre Beziehung einen wichtigen Wendepunkt.

Während des Besuchs des Ferienhauses von Sohma macht Akito einen Überraschungsbesuch und Kyo wird eingeladen, sie im Nebengebäude zu besuchen. Tohru sieht dies als eine positive Entwicklung an, aber in Wahrheit hat Akito Kyo nur gerufen, damit sie Schuldgefühle auslösen und ihn daran erinnern kann, dass er den Rest seines Lebens in Gefangenschaft verbringen wird, wenn er Yuki nicht besiegen kann. Anstatt sich nach diesem Treffen niedergeschlagen zu fühlen, ist Kyo hoffnungsvoll, weil er erkennt, dass er Tohru liebt und sie beschützen will, und dieses Verständnis erfüllt ihn mit der Entschlossenheit, weiter zu kämpfen.

zweiStaffel 2, Folge 23: Es ist Aschenputtel (9,5 / 10)

Eine der unbeschwerteren und lustigsten Folgen der zweiten Staffel ist auch eine der am höchsten bewerteten Folgen der gesamten Serie. Die Folge dreht sich um das Schulkulturfestival und insbesondere um das unkonventionelle Leistung von Aschenputtel inszeniert von Tohru und ihren Klassenkameraden.

Die Fehlbesetzung von Saki Hanajima als Aschenputtel und Tohru als böse Stiefschwester führt zu einigen lustigen Interaktionen, wie Hanajimas Wunsch, ein Grillrestaurant zu eröffnen, und Tohrus offensichtliches Unbehagen, selbst vorzugeben, grausam zu handeln. Außerdem wird Kyo als Prinz besetzt und weigert sich, so zu handeln, als wäre er in Hanajima verliebt, da seine ganze Aufmerksamkeit auf Tohru gerichtet ist. Das Endergebnis ist ein wunderschönes, chaotisches Durcheinander, das ebenso süß wie albern ist.

1Staffel 1, Folge 24: Lass uns nach Hause gehen (9.6 / 10)

Die vorletzte Folge der ersten Staffel ist auch die bisher am höchsten bewertete der Serie. In dieser Folge kommt Kazuma zu Shigures Haus, um Kyo zu besuchen.

Während er im Haus ist, schlüpfen er und Tohru in einen Plan, um Kyos Rosenkranz zu entfernen, damit seine wahre Katzenform enthüllt wird und sie ihn retten kann. Beschämt rennt Kyo in den Wald und Tohru jagt ihm nach. Tohru hat keine Angst vor seinem Aussehen und umarmt Kyo. Tohrus Akzeptanz führt dazu, dass Kyo wieder in seine normale Katzenform zurückkehrt und er und Tohru zusammen ins Haus zurückkehren. Diese herzerwärmende Szene ist einer der Höhepunkte von Früchtekorb bisher und bildet die Grundlage für Tohrus und Kyos Beziehung.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

John Wick Team Wiedervereinigung für Man From Nowhere Film-Remake
John Wick Team Wiedervereinigung für Man From Nowhere Film-Remake
Das John Wick-Team Chad Stahelski und Derek Kolstad treffen sich für ein Remake des südkoreanischen Action-Thrillers The Man from Nowhere.
Wie man in Pokémon Silvally findet (& fängt): Schwert & Schild
Wie man in Pokémon Silvally findet (& fängt): Schwert & Schild
Silvally ist ein künstliches Pokémon, das aus der Region Alola stammt. So können Spieler in Pokemon: Sword & Shield ihre eigenen bekommen.
Der Mann aus dem Nichts ist Südkoreas überlegene Antwort auf den brennenden Menschen
Der Mann aus dem Nichts ist Südkoreas überlegene Antwort auf den brennenden Menschen
The Man From Nowhere ist ein südkoreanischer Thriller aus dem Jahr 2010, der eine ähnliche Prämisse wie Man On Fire hat, aber mit dem Material wohl einen stärkeren Job macht.
Spezielle Monster Hunter Rise Switch-Konsole von Nintendo enthüllt
Spezielle Monster Hunter Rise Switch-Konsole von Nintendo enthüllt
Eine einzigartig gestaltete Monster Hunter Rise Nintendo Switch-Konsole und ein Pro-Controller werden am selben Tag wie das Spiel veröffentlicht.
15 Geheimnisse, die Sie hinter dem American Pie Franchise nicht kannten
15 Geheimnisse, die Sie hinter dem American Pie Franchise nicht kannten
American Pie mag eine lustige Coming-of-Age-Geschichte über Intimität und Teenagerangst auf dem Bildschirm sein, aber das Geschehen hinter den Kulissen ist eine andere Geschichte.
Warum Black Mirror Staffel 6 möglicherweise nicht auf Netflix veröffentlicht wird
Warum Black Mirror Staffel 6 möglicherweise nicht auf Netflix veröffentlicht wird
Während Black Mirror auf Netflix weltweit bekannt wurde, möchten Abonnenten für die Ankunft der sechsten Staffel möglicherweise nicht den Atem anhalten.
Sean Penn's 10 besten Filme (nicht dokumentarisch), laut Rotten Tomatoes
Sean Penn's 10 besten Filme (nicht dokumentarisch), laut Rotten Tomatoes
Sean Penn hat im Laufe seiner Karriere in Hunderten von Filmen mitgespielt und war einer der größten Prominenten. Hier sind einige seiner besten Rollen bis heute.